Karl Dieber

Ich bin Karl Dieber und wurde am 11.Februar 1968 geboren.
Ab 1974 begann meine Schulausbildung. Vier Klassen Volkschule, ab 1978 vier Jahre Hauptschule. Im Jahr 1982 ein Jahr Polytechnikum und dann ab 1983 drei Jahre Handelsschule. Darauf ging ich gleich zum Bundesheer und leistet im Jahre
1986/87 meinen Präsenzdienst.
Im Jahr 1987 nahm ich meine erste Arbeit in einer Spedition an. Im Herbst 2007 nahm ich einen Job bei der Steweag in der Datenverarbeitung an. Dort blieb ich dann auch bis April 2010 und bin dann aufgrund meiner unheilbaren Schmerzerkrankung in eine derzeitige Berufsunfähigkeitspension gegangen.

Bereits im Jahre 1998 begann ich mich mit verschieden persönlichkeitsbildende Seminaren und Ausbildungen. So machte ich im Jahre 2003 eine drei Jährige Ausbildung zum Dipl. Lebens- und Sozialberater. Eine Ausbildung zum Dipl. Konflikt und Mobbingberatung, und eine Ausbildung zum NLP – Practitioner
Zum Teil musste ich Praktikumsstunden nachweisen. Den Großteil dieser Stunden machte ich in der Telefonseelsorge, der ich nun schon über 10 Jahr ehrenhalber tätig bin. Weiters war ich im Männerwohnheim Graz und bei Pro Humanis tätig um Erfahrungen und auch Praktika zu machen. Ebenfalls engagiere ich mich für meine Selbsthilfegruppe www.fibromyalgie-graz.com

Diese lange Zeit der persönlichen Reife war für mich unbedingt notwendig um Halt in mich, in meinem Glauben und Werten zu finden.
Empathisch und einfühlsam zu sein sind Werte die reifen müssen um Menschen begleiten zu dürfen und zu sich selbst ein liebender Mensch zu werden.

Schon viele Jahre dachte ich über einem Dienst in der Kirche nach, konnte mich aber in der römisch-katholischen Kirche nicht finden.

So ist es nun seit meiner Begegnung mit Herrn Pfarrer Mag. Handler möglich, in eine für mich „neue Kirche“ mit besonderen Zugängen mich selbst zu finden und zu erkennen, dass Glaube mehr als nur Beten ist.

So bin ich nun mitten in einer theologischen Ausbildung im Fernstudium. Diese wird im Jahre 2017 abgeschlossen sein.

Kontakt:
karl.dieber@gmail.com
Tel: 0650/ 75 76 161